Weiß, weißer, am weißesten!

Kunstaustellung in der Kirche Wenigenhasungen

Für eine Woche verwandelt sich die Kirche in Wenigenhasungen in eine Kunstgalerie. Vom 6.-14. August stellt die französische Künstlerin Véronique Devignon ihre außergewöhnlichen, poetischen und teilweise humorvollen Textil-Installationen in der Kirche aus. 

Weiß, weißer, am weißesten, das ist ihr Motto! Weiß steht symbolisch für die Reinheit, die Unschuld, es ist ein Spagat zwischen dem Leben und dem Tod.
Die Ausstellung wird am Samstag, 6. August um 11 Uhr eröffnet.
Am Sonntag, 7. August gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen und um 17 Uhr einen Gottesdienst.
Im Lauf der Woche ist die Ausstellung täglich von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Teilen ist wichtig!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Hier gibt es noch mehr!

Auf ein Wort

Umgang mit Kritik

In unserer Gesellschaft wird oft und gern kritisiert, mit Lob dagegen wird meist sehr sparsam umgegangen. Natürlich gibt es häufig guten Grund zur Kritik. Vieles