BONWAI

Kanzeltausch in der Nachbarschaft

Nein, die Kanzeln bleiben, wo sie sind! Aber die, die normalerweise dort stehen, stehen nun in einer anderen Gemeinde. Drei Wochen lang gestalten die Pfarrerinnen und Pfarrer der Nachbarschaft Gottesdienste zu ihren Lieblingsliedern und wechseln dabei die Gemeinden.
Bei uns im Kirchspiel sind daher am Sonntag, 15. Januar Pfarrer Martin Jung mit dem Lied „Froh dabei zu sein“ von Philipp Poisel und am 22. Januar Pfarrer Kai Scheiding mit dem Lied „Ist da jemand“ von Adel Tawil unterwegs.
Die Serie endet mit einem gemeinsamen Gottesdienst aller Gemeinden der Nachbarschaft Wolfhagen-Erpetal am 5. Februar um 17 Uhr im Kulturladen Wolfhagen. Dazu können sich alle noch bis zum 15. Januar ihr Lieblingslied wünschen. Die Musiker fangen dann an zu proben und werden entscheiden, welche von den Liedern in den Gottesdienst kommen.

Wer wünschen will, kann das mit folgendem Link tun oder den QR-Code scannen.

https://forms.office.com/e/kvp8s8NxEm

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

Eintauchen in die Dominikanische Republik

Wer etwas über Glauben und Leben in besonderen Ländern erfahren möchte, der ist am 1. Sonntag im Juli in Altenhasungen genau richtig. Jedes Jahr laden

Neuigkeiten

Wir haben tolle Gebäude!

Wir haben nur leider nicht mehr genug Kirchenmitglieder, um alle mit Kirchensteuermitteln zu erhalten. Im Mai haben wir in allen Dörfern Gemeindeversammlungen durchgeführt und über