BONWAI

Die neuen Konfirmand*Innen mit bunten Kartons, die aussehen, wie im Computerspiel Minecraft.

Minecraft-Fashionshow – die neuen Konfis sind da!

Die neuen Konfirmand*Innen unserer 6 Kirchengemeinden mit Pfarrerin Anja Fülling (rechts) und Pfarrerin Isabell Paul (links).

Unsere neuen Konfis sind da und haben sich mit dem, was ihnen wichtig ist, in einem Gottesdienst vorgestellt. Für den Gottesdienst haben die Konfis ihre Traumwelt im Computerspiel Minecraft gebaut und von sich selbst gestylt und dies auf „Vorher-Nachher-Fotos“ festgehalten. Passend zu den kastenförmigen Figuren im Computerspiel gestalteten sie einen Karton, der zeigt, was sie mögen: auf Reisen gehen, den Fußballverein, Tiere…
Wir sind im Gottesdienst hineingereist in unsere eigenen Traumwelten und haben mit den Konfis den Start ihrer Konfi-Zeit gefeiert. Auf eine gute Zeit!

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

„Feierabendbier“ am Muttertag

Das habe ich auch noch nicht so oft gemacht, eine Kiste Bier zum Gottesdienst eingekauft…  Pfarrerin Anja  Fülling hatte diese schöne Idee, bei einem lauschigen

Neuigkeiten

Konfirmationen

Konfis, die dieses Jahr konfirmiert werden. Hinten v.l. Marius Schaub, Phillip Schaub, Noah Damm, Moritz Tippel, Felix Neurath; Mitte v.l. Nick Raabe, Paul Schwarz, Celine