BONWAI

Sankt Martin und Laterne laufen

Ungefähr 65 kleine und große Menschen trafen sich zu Sankt Martin an der Kirche in Altenhasungen. Anja Fülling begrüßte die große Schar und die KonfirmandInnen spielten das Martinsspiel. Dann ging es gemeinsam Laterne laufen, Dagmar Weinbrenner musizierte in der Andacht und unterwegs zu allen Liedern. Als alle zurückkamen war schon ein „leckerer Abschluss “ vorbereitet. Drei Omas aus dem Dorf hatten Weckmännchen gebacken und jedes Kind bekam eins. Mit Würstchen, Apfelpunsch und Glühwein ließen wir den Abend ausklingen. Danke an alle helfenden Hände! Andrea Heinicke-Giehler

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

Kirchenkids backen

Die KirchenKids waren gestern wieder in Altenhasungen in der Gemeindescheune aktiv. „Einfach Spitze, dass du da bist“ wurde zur Begrüßung gesungen. Danach eine kurze Geschichte

Neuigkeiten

Mandolinenclub zu Gast bei der Spätlese

Zum Adventsnachmittag bei den Damen der „Spätlese“ in Nothfelden gab es einen besonderen Programmpunkt: Der Mandolinenclub kam und spielte viele schöne Advents- und Weihnachtslieder. Insgesamt