BONWAI

Lebendiger Adventskalender in Nothfelden

Nach einjähriger Pause fand in diesem Jahr wieder unser lebendiger Adventskalender statt.  Ab dem 1. Dezember machten sich jeden Abend ca. 30 Personen zu den einzelnen Kalendertürchen auf den Weg.

Es gab viel zu entdecken, wie z. B. Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern, ein Weihnachtsliederquiz, eine Kasperle-Theateraufführung, Weihnachtsliedersingen, viele schöne Weihnachtsgeschichten und Musikdarbietungen von Orgel, Posaune und Trompeten.

Da oft niedrige Temperaturen herrschten, wurden die Besucher an den einzelnen weihnachtlich dekorierten Stationen gemütlich und warm empfangen. Es gab warme Getränke, weihnachtliche Leckereien und sogar Zuckerwatte war dabei.

Am letzten Tag waren sich alle einig:  Es war wieder so schön, und es wird nicht der letzte Lebendige Adventskalender in Nothfelden gewesen sein.

Rossanna Kramer-Hüppe

Fotocollage: Samuel Kramer

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

…und es hat „zoom“ gemacht!

Es gab viele begeisterte Zuhörer beim gelungenen Konzertabend am 18.2. in der Altenhasunger Kirche.Zu „Liebe und anderen Krankheiten“ in Text und Melodie von Thomas Hof

Neuigkeiten

Liebe & andere Krankheiten

Am Sonntag, 18. Februar um 18 Uhr laden die Kirchengemeinden des Kirchspiels ein zu einem Konzert in die Kirche Altenhasungen. Erlebt einen feinen und facettenreichen