BONWAI

Friedhof Istha frisch gepflastert – die Jagdgenossen setzen sich ein

Anfang November ging es nach langer Planung los – die Jagdgenossen haben mit Hilfe der Organisation von Harry Mütze und der leckeren Bewirtung von Edith Mütze das Pflaster auf dem Friedhof neu verlegt. Mit den Jahren waren viele Unebenheiten entstanden, die es bei Trauerfeiern und auch gerade für ältere Menschen, die mit Rollatoren unterwegs sind, den Weg über den Friedhof erschwerten.
Die Jagdgenossen haben daraufhin angeboten, sich für das Dorf und die Kirchengemeinde einzusetzen. Wir sagen: Vielen Dank für diesen großartigen Einsatz.

Vielleicht mögen Sie bei einem Weg selbst schauen, wie es geworden ist.

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

„Feierabendbier“ am Muttertag

Das habe ich auch noch nicht so oft gemacht, eine Kiste Bier zum Gottesdienst eingekauft…  Pfarrerin Anja  Fülling hatte diese schöne Idee, bei einem lauschigen

Neuigkeiten

Konfirmationen

Konfis, die dieses Jahr konfirmiert werden. Hinten v.l. Marius Schaub, Phillip Schaub, Noah Damm, Moritz Tippel, Felix Neurath; Mitte v.l. Nick Raabe, Paul Schwarz, Celine