BONWAI

Auf nach Taiwan

Beim Weltgebetsnachmittag für Kinder startete „Flugkapitän Rossanna“ startete in Nothfelden zum Flug nach Taiwan. Mit ihr flog ein engagiertes Kinderkirchenteam, vier Kinder, eine Mama und eine Oma. „Ni Hau“ begrüßten wir uns bei der Ankunft. Wir erfahren einiges über Taiwan, unter anderem, dass es in diesem Land viele wunderbare Glühwürmchen gibt und eins, das mit uns gefeiert hat, hieß Ella. Wir gingen auch mit Junia durch Ephesus, eine Stadt in der biblischen Geschichte, die mit Klötzchen und Playmobilfiguren aufgebaut war. Da Ephesus am Meer liegt bastelten die Kinder dort bunte Fische. Dann reisten wir weiter zur nächsten Station, dort bastelten wir Lampions. Viel Freude machte die Station, wo ein Spielzeug der Taiwankinder gebastelt wurde: ein Federfussball. Zwischendurch wurde mit viel Bewegung gesungen. Der leckerer Imbiss schmeckte allen gut. Eine tolle Aktion, mein Enkelkind und ich waren begeistert, am Ende sagt sie: „Danke, das war toll.“ Dem schließe ich natürlich an.
Andrea Heinicke-Giehler

Isabell, Dilara, Kira und Merle. Foto: Andrea Heinicke-Giehler
Kira, Merle, Sarah, Junia, Dilara, Antonetta und (v.l.). Foto: Andrea Heinicke-Giehler

Teilen ist wichtig!

Hier gibt es noch mehr!

Neuigkeiten

…und es hat „zoom“ gemacht!

Es gab viele begeisterte Zuhörer beim gelungenen Konzertabend am 18.2. in der Altenhasunger Kirche.Zu „Liebe und anderen Krankheiten“ in Text und Melodie von Thomas Hof

Neuigkeiten

Liebe & andere Krankheiten

Am Sonntag, 18. Februar um 18 Uhr laden die Kirchengemeinden des Kirchspiels ein zu einem Konzert in die Kirche Altenhasungen. Erlebt einen feinen und facettenreichen